Heuer jetzt an und erlebe mit Jack Rattle spannende Abenteuer

piraten.png

 


 

Schulklassen Vereine Firmen Privatpersonen Freunde

Kanuvermietung und Kanufahren auf der Jagst


Zauberhafte Natur aus Wiesen, Wälder und Weinberge kennzeichnen die Landschaft entlang der Jagst, die Region ist daher bei Wanderern und Radfahrern sehr beliebt. Auch Kanufreunde schätzen den Mittelgebirgsfluss in Süddeutschland, welcher zu erholsamen und kurzweiligen Kanutouren durch herrliche Natur einlädt.
Die Quelle der Jagst befindet sich nahe Walxheim - einem Teil der baden-württembergischen Gemeinde Unterschneidheim. Nach gut 189 km mündet der Fluss in Baden-Württemberg bei Bad Friedrichshall in den Neckar und ist dessen längster Nebenfluss. Die Jagst ist ein weithin bekanntes Kanugebiet, das Anfängern und Fortgeschrittenen gerecht wird.

Entlang des Flusslaufes der Jagst zeigt sich eine wunderschöne Landschaft - Lebensraum für eine facettenreiche Flora und Fauna. Darüber hinaus prägen imposante Burgen, Schlösser und sehenswerte Städte die Flusslandschaft, wie Ellwangen mit seiner Basilika, der weitläufigen Schlossanlage und der eindrucksvollen Schönenbergkirche. Ebenso gehören Kloster Schöntal mit der prächtigen Barockkirche, die Burg Jagsthausen und die Fachwerkstadt Möckmühl zu den Sehenswürdigkeiten an der Jagst.

Ob gemütliches Paddeln mit weitem Blick auf die wunderschöne Umgebung oder die rasante Tour über kleinere Stromschnellen bei höherem Wasserstand - die Jagst bietet als Kanurevier vielfältige Erlebnisse. Dank leichter bis mittelschwerer Abschnitte gestaltet sich die Kanutour auf der Jagst abwechslungsreich. Neben dem interessanten Flusslauf besticht insbesondere die ufernahe Landschaft aus malerischer Natur und bemerkenswerten Bauten. Kanufahren auf der Jagst bedeutet eine unterhaltsame Mischung aus sportlicher Aktivität, Begegnungen mit Natur und Kultur.
Als beliebtes Kanurevier ist der circa 189 km lange Mittelgebirgsfluss in Süddeutschland ein typisches Kanugebiet der regionalen sowie überregionalen Kanuvermietungen. Interessenten wird ein umfangreiches Angebot offeriert, auch mehrtätige Kanutouren auf der Jagst zählen hierzu. Die Auswahl der Bootsvermietungen umfasst beispielsweise Kajak und Doppelkajak oder auch Kanadier. Ob allein, mit Freunden oder der Familie - eine Kanufahrt auf der Jagst ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis, an das sich die Paddler gern erinnern.

Ein weiteres schönes Kanugebiet ist das Donautal. Auch hier entdecken die Kanuten herrliche Natur und imposante Bauwerke, wie zum Beispiel das prunkvolle Schloss Sigmaringen hoch über der Donau.

* aktuell bieten wir keine Kanutouren auf der Jagst mehr an.